Hygiene 2021 - Nooli4-Star Wars Larp

Ein Star Wars Larp
Noo'li IV
Direkt zum Seiteninhalt

Hygiene 2021

Infos > Reglement
Larp in den Zeiten der Cholera....ach ne von Corona!

Wir möchten larpen, und kein Larp bei dem wir ständig auf Sicherheit und Hygiene achten müssen. Dafür müssen wir aber gute Konzepte erarbeiten, welche das höchste Maß an Sicherheit bei maximaler Immersion bieten.  Wir haben uns lange zusammengesetzt und falls die Con stattfinden kann, haben wir folgende Maßnahmen beschlossen:

1. Sofern die Lage noch so ist wie im Augenblick wird ein verpflichtender Schnelltest, vor Ort der direkt am Parkplatz durchgeführt, wird ist Vorausetzung für die Teilnahme. Und zwar für jeden, geimpft oder nicht!!!
(Dieser wird mit den zuverlässigsten auf dem Markt erhältlichen Testkits von geschulten Sanis durchgeführt). Die Kosten für einen Test, sind in der Con Gebühr enthalten. Wer einen weiteren Test möchte kann ihn machen für ca 8-10 Euro (bei evtl. positivem Ergebnis des ersten Tests z.B., muss diesen aber selbst zahlen)
Warum machen wir das? Bei einer Inkubationszeit von 5 Tagen und einem meist schon vorher nachweisbaren Virus, ist die Wahrschenlichkeit das jemand das Virus auf der Con weiter gibt, mit einem aktuellen Test, äußerst gering.  Wenn dann in der Hitze des Spiels mal für einen Augenblick Abstände vergessen werden, müssen wir und Ihr nicht gleich Panik schieben. Schön wäre es natürlich wenn Ihr 5 Tage vor der Con auch selbst schon einen Test gemacht hättet, dann kann man das Risiko nahezu auf Null bringen.
Wenn jemand wider erwarten mehrere postitive Tests hat, kann er nicht teilnehmen und bekommt 80% der Con Gebühr zurück.

2. Zudem werden wir, wie schon 2020 keine festen Haus oder Schiffsschlafplätze mehr abgeben, außer für Menschen mit gesundheitlichen Problemen und Kostümen die eine sehr aufwändige Maske benötigen. Der Grund ist, das wir jegliches unnötige Risiko vermeiden.

3.Je nachdem was für gesetzliche Vorgaben gelten, werden wir auch darauf achten wie viele Leute in einem Zelt schlafen und wir bitten Euch die Anzahl auf die Vorgaben zu begrenzen. Wobei weniger die Menge als der Vorhandene Platz pro Person entscheidet bei Zelten, weil dort ja ausreichend Luftaustausch stattfindet.
Das Imperium wird wie 2020 in einem eigenen Lager mit eigenen Zelten schlafen.
Für Personen oder Gruppen haben wir (nur im Notfall und gegen ein Pfand, Zelte zum ausleihen)

4. wie 2020 werden wir ausreichend Desinfektionsmittel in den Nassräumen haben, zusätzlich wird es endlich das Duschzelt im Stallbereich geben, sowie dieses Mal je nach Anzahl der Teilnehmer Dixies.

5. wir haben das Gelände neu aufgeteilt um den einzelnen Gruppen mehr Platz und eine sinnvollere Aufteilung des selbigen zu ermöglichen.  Bitte macht davon gebrauch, reicht und Zelt und Lagerpläne ein.

6, Aufgrund der hohen Auflagen können wir KEINE Verpflegung im vorherigen Rahmen mehr anbieten. Dennoch werden NSC und Imperium (weil es da nicht anders geht aus Intime Gründen, mit Essen versorgt) Wir  werden das ähnlich der Militärverpflegung handhaben und Spielern die sich nicht selbst versorgen können oder wollen die Möglichkeit geben so wenigstens eine warme Mahlzeit pro Tag zu bekommen. Details folgen.
Alle Selbstversorger müssen auch eigenes Spülzeug mitbringen (Schüssel, Spüli usw) Wasser gibts natürlich von uns, aber eine gemeinschafts Spüle würde nicht den Hygienestandarts entsprechen. Gekocht werden darf nur auf geeigneten Gaskochern, offenes Feuer ist laut Bayrischer Brandschutzverordnung bis auf 100m vom Wald nicht erlaubt.

7. Grundsätzlich, sofern sich nichts ändert werden wir uns an die Auflagen halten die zu dem Zeitpunkt gelten. Wahrscheinlich ist, in geschlossenen Räumen muss eine FFP2 Maske getragen werden (wir werden wieder passende Exemplare haben in schwarz und Khaki) und draußen eher nicht.

Das ist der aktuelle Stand, Änderungen vorbehalten je nach gesetzlicher Lage.
Dabei möchten wir nicht diskutieren ob etwas sinnvoll oder unsinnig ist, es ist vorgeschrieben und damit bindend. Über Grauzonen kann dann jeder selbst entscheiden.



ABOUT US
Wir sind die Bantha Hunter Inc., ein Teil von Windrose e.V. und organisieren SiFi und Star Wars Larps
WHERE WE ARE
Wir sind in der Oberpfalz, auf dem Gelände von Gut Windrose in Pleystein, zu finden, wo wir die meisten unserer Larp-Cons veranstalten.
Google: Gut Windrose!

+49 15165201872
info@windrose-larp.org
Windrose e.V.
OUR LARPs
Noo'li-Star Wars, Mandalorian Matter, Imperial Outpost
Zurück zum Seiteninhalt